head_2

Musikgarten

Alter: 18 Monate bis 3,5 Jahre

Dozentin: Ileana Gheorghiu

Termin: Neuer Kurs beginnt im September.


„Musikgarten - Gemeinsam Musizieren“ ist ein musikpädagogisches Konzept, das Kinder vom 18. Lebensmonat bis zum 3. Lebensjahr und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren anregt. Durch musikalische Kinderspiele, Tänze und durch das gemeinsame Singen können die Kinder zusammen mit ihren Eltern ohne vorgegebene Leistungserwartungen die eigene Stimme und ihren Körper entdecken und Freude daran haben.


Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln oder Trommeln führen das Kind in die Welt der Klänge. Das „Musiknest“ betont die musikalische Wechselbeziehung zwischen dem Kind und dem Erwachsenen.

musikgarten

Musik und Tanz für Kinder

Alter: 3,5 bis 6 Jahre

Dozentin: Scelza Furio

Termin: Freitags um 15.30 Uhr


Über das Unterrichtskonzept

Auf der Grundlage des Unterrichtswerkes „Musik und Tanz für Kinder“ werden die Kinder von den examinierten Lehrkräften der Musikschule angeleitet. Die vielfältigen Inhalte, welche die Kinder spielend und lernend erfahren, kann man den folgenden Bereichen zuordnen:


•  Singen und Sprechen

•  Bewegung und Tanz

•  Musik hören

•  Instrumentenbau

•  Instrumentalspiel

•  Kennenlernen unterschiedlicher Musikinstrumente und Musikstile

•  Grundlagen der Musiklehre, soweit sie für die Kinder schon wichtig und verstehbar sind


Das Programm „Musik und Tanz“ stellt nicht das Lernen in den Vordergrund, sondern bietet die Möglichkeit, schon vor der Schule Freude am Musizieren zu finden. So freunden sich die Kinder immer schnell mit dem „Musikater“ an, der Hauptfigur aus dem ersten Kinderheft. Am Ende der Kursdauer von zwei Jahren werden die Eltern und Kinder über die weiteren Möglichkeiten des Musizierens informiert.

Musikschule MusicArte © 2016

Impressum  |  AGB  |  Disclaimer  |  Datenschutz